Werdauer Gymnasien

Die Stadt Werdau ist Träger vom Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. Außerdem bietet der Landkreis Zwickau am Standort Werdau zwei gymnasiale Fachrichtungen (Wirtschaft bzw. Technik) am beruflichen Gymnasium an. In jedem Fall wird ein solides Fundament für die spätere Zeit bei der Berufsausbildung oder dem weiterführenden Studium geschaffen.

  • Berufliches Gymnasium (Träger: Landkreis Zwickau)

    Berufliches Gymnasium (Träger: Landkreis Zwickau)

    Das Berufliche Gymnasium stellt eine echte Alternative zum Regelgymnasium vor allem für die Schüler von Oberschulen dar, die noch nach der 10. Klasse das Abitur ablegen wollen.

    Am BSZ in Werdau werden die Fachrichtungen

    • Wirtschaftswissenschaft und
    • Technikwissenschaft mit den Schwerpunkten Maschinenbautechnik und Elektrotechnik

    angeboten.

    Die Ausbildung dauert 3 Jahre und umfasst die Einführungsphase (Klassenstufe 11), welche im Klassenverband durchgeführt wird, und die Qualifikationsphase (Klassenstufen 12 und 13), in dieser wird in Kursen unterrichtet.

    Den Abschluss der Ausbildung am Beruflichen Gymnasium bildet die Abiturprüfung mit der Zuerkennung der Allgemeinen Hochschulreife. Dieser Bildungsabschluss berechtigt im Gegensatz zur Fachhochschulreife zur Aufnahme eines Studiums an jeder Universität oder Hochschule.

    Aber auch wer kein Studium aufnehmen möchte, hat mit dem Abitur beste Voraussetzungen erworben, um später einmal einen Ausbildungsplatz für seinen Traumberuf zu erhalten. Das Berufliche Schulzentrum in Werdau ist durch seine qualifizierten Lehrerinnen und Lehrer und ausgezeichneten Ausbildungsbedingungen, nicht zuletzt durch den für das Berufliche Gymnasium geschaffenen Schulanbau sowie eine umfassende Renovierung der kompetente Partner für die gymnasiale Ausbildung in Ihrer Nähe.

    Kontakt:

    BSZ für Wirtschaft, Gesundheit und Technik des Landkreises Zwickau
    Stammschule Werdau
    Schulleitung: Frau Schmidt, Herr Heer
    Schloßstraße 1
    08412 Werdau

    Telefon: 03761 888 66 0
    Telefax: 03761 888 66 138
    E-Mail: verwaltung@bsz-wgt-werdau.de
    web: www.bsz-wgt-werdau.de

    © André Kleber E-Mail

  • Gymnasium „Alexander von Humboldt“ Werdau (Träger: Stadt Werdau)

    Gymnasium „Alexander von Humboldt“ Werdau (Träger: Stadt Werdau)

    Unsere Bildungseinrichtung, die sich in städtischer Trägerschaft befindet, liegt zentral in einem ruhigen Gebiet der Stadt Werdau. Auf dem Schulgelände befinden sich das Haupthaus, indem die Klassenstufen 7 – 12 lernen, das rekonstruierte Gebäude II für die Schüler der Orientierungsstufe und eine großzügige Dreifelderturnhalle. Ebenfalls auf dem Areal sind der gemeinsam von Eltern, Schülern und Lehrern gestaltete Humboldtgarten, ein Abenteuerspielplatz und ein Sportplatz.

    Das Gymnasium bietet facettenreiche Ganztagsangebote und engagiert sich auf vielfältige Art und Weise im sprachlichen, naturwissenschaftlichen und sportlichen Bereich.

    Kontakt:
    Gymnasium „Alexander von Humboldt“
    Schulleiter :Dr. Jörg Oettler
    Stellvertretender Schulleiter: Bernd Schmiedel                                                                                 
    Alexander-von-Humboldt-Straße 2/4
    08412 Werdau

    Telefon: 03761 2117
    Telefax: 03761 79306
    E-Mail: info@gym-werdau.de                                                                                       
    Web: www.gym-werdau.de

Kommune des Jahres!

Die Stadt Werdau wurde im November 2018 für ihr gelungenes Integrationsnetzwerk ausgezeichnet.

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Fachbereich 4 - Bildung / Zentrale Steuerung
Markt 10 - 18
08412 Werdau

 

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Einwohnermeldeamt:

Zusätzlich ist in der Regel an jedem ersten Samstag des Monats geöffnet.

Samstag09:00 - 11:30 Uhr