Baby-Begrüßungs-Pakete erfreuen sich großer Beliebtheit

Rund 1.600 Kinder und Eltern durften sich schon über die Aktion der Stadt Werdau freuen | Neuer Partner unterstützt Aktion

Baby-Begrüßungs-Pakete erfreuen sich großer Beliebtheit
Jens Eberlein, Inhaber der Werdauer Holzspielzeuge, und Oberbürgermeister Sören Kristensen bei der Übergabe von Gutscheinen für die kommunalen Baby-Begrüßungs-Pakete

Am 1. September 2013 startete die Stadtverwaltung Werdau mit der Übergabe von Baby-Begrüßungs-Paketen an Eltern und Kinder aus dem Standesamtsbezirk des Rathauses. Mittlerweile wurden bereits knapp 1.600 Pakete von den Standesbeamten überreicht.


Die Idee selbst stammt vom ehemaligen Oberbürgermeister Stefan Czarnecki und war im Rahmen der Diskussionen über ein Begrüßungsgeld für Neugeborene entstanden. „Das Problem mit Bargeld ist, dass es binnen weniger Tage aufgebraucht wird. Wir wollen Kind und Eltern aber einen größeren, zielgruppengerechten Nutzen geben“, so der Familienvater im Jahr 2013. Aufbauend auf den vielen guten Erfahrungen der Vergangenheit basiert das Werdauer Begrüßungspaket auf einer engen Zusammenarbeit mit den Händlern und Unternehmen.


Derzeit unterstützen insgesamt 8 Partner das Konzept, an dem auch Sören Kristensen weiter festhalten will. „Die Baby-Begrüßungs-Pakete sind eine kleine aber feine Erfolgsgeschichte, die bislang von ausnahmslos allen Eltern positiv angenommen wurde. Umso mehr freue ich mich, dass wir künftig einen zusätzlichen Partner mit im Boot haben“, erklärt das Werdauer Stadtoberhaupt.


Gemeint ist die Firma von Jens Eberlein aus Werdau, dem traditionellen Hersteller hochwertiger Holzspielzeuge auf der Dr.-Külz-Straße. „Wir spielen schon länger mit dem Gedanken, uns am Baby-Begrüßungs-Paket unserer Heimatstadt zu beteiligen, suchten aber noch nach der optimalen Art und Weise, quasi dem ganz besonderen Etwas“, berichtet der Inhaber. Das ist nun mit einer Kombination aus Gutschein und kleinem Holzhaus gefunden und befindet sich künftig in den liebevoll vorbereiteten Päckchen.


Bislang erfolgte die Anschaffung von insgesamt 2.000 dekorativen und hochwertigen Pappkartons im Werdau-Layout, die durch die Eltern für das Kind individualisiert und später mit Zeichnungen, Fotos und anderen Erinnerungen gefüllt werden können. Das Layout und die Produktion organisierte die Werdauer Firma Werbung und Druck Dahmen auf der Mühlenstraße. Die Füllung, bestehend aus Gutscheinen und kleinen Geschenken, stammt von verschiedenen Einzelhändlern und Unternehmen aus dem Werdauer Stadtgebiet und Fraureuth. Damit sind die Kartons gut gefüllt. Die Geschenke von Facheinzelhändler und Unternehmen stoßen auf ein meist gutes Echo. Viele Gutscheine werden jedoch oft erst im Laufe der Jahre in Geschäften eingelöst.


Die organisatorischen Fäden laufen bei André Kleber vom Fachdienst Stadtmarketing / Stadtmarketing zusammen. Die Sparkasse Zwickau beteiligt sich von Anfang an als Premiumpartner maßgeblich an der Finanzierung der Baby-Begrüßungs-Pakete.

© André Kleber E-Mail

Zurück

Aktuelle Informationen Corona

Anzeige Corona
Hier finden Sie relevante Informationen rund um das Thema Coronavirus in Werdau.

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

 

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Fachdienst Einwohner- und Meldewesen:

Zusätzlich ist in der Regel an jedem ersten Samstag des Monats 09:00 - 11:30 Uhr geöffnet. Die genauen Termine finden Sie auch im Terminkalender.